Alternative Medizin

Bachblüten

Harmonie aus der Blüte

Der Philosophie des englischen Arztes Dr. Edward Bach (1886–1936) zufolge ist der Mensch von Natur aus positiv gestimmt und zufrieden, solange er sich in einem seelischen Gleichgewicht befindet. Wie aktuelle Forschungen bestätigen, ist eine positive Gemütsverfassung die beste Vorsorge für körperliche Gesundheit und ein intaktes Immunsystem. Wird das innere Gleichgewicht jedoch durch Umwelt oder Lebensumstände gestört, kommt es zu negativen Gemütszuständen.

Mit Hilfe seiner Blütenkonzentrate wollte Dr. Bach allen Menschen die Möglichkeit geben, sich in psychisch schwierigen Situationen selbst zu helfen. Je nach Gefühlssituation können Bachblüten ihre harmonisierende Wirkung einzeln oder in einer genau abgestimmten Mischung entfalten. Innerlich oder äußerlich angewendet, sind sie ein sanftes Mittel, um den emotionalen Anforderungen des Alltags positiv zu begegnen.

Ihre individuelle Bachblüten-Mischung stellen wir Ihnen gern zusammen.

Homöopathie

Sanfte Heilung durch Homöopathie

„Similia similibus curentur“ – Ähnliches werde durch Ähnliches geheilt: Diesen Leitgedanken formulierte im 18. Jahrhundert der Begründer der Homöopathie Dr. Samuel Hahnemann. Bis heute bildet das Ähnlichkeitsprinzip die Basis homöopathischer Heilverfahren: Dieselbe Substanz, die beim Gesunden bestimmte Symptome hervorruft, kann ähnliche Symptome beim Kranken heilen. Die genaue Abstimmung von Arzneimittel und Potenz auf die individuellen Bedürfnisse und die Gesamtsituation des Patienten macht die Homöopathie zu einer ganzheitlichen, sanften und sehr gut verträglichen Heilmethode.

Vor diesem Hintergrund präsentieren wir Ihnen ein breites Spektrum homöopathischer Verfahren und Wirkstoffe. Diese beziehen wir u. a. von der Deutschen Homöopathie-Union (DHU), die mit etwa 1.600 pflanzlichen, tierischen und mineralischen Ausgangsstoffen in verschiedenen Potenzen und Darreichungsformen über 400.000 Zubereitungen liefern kann.

Außerdem halten wir für Sie bereit:

  • Biochemie nach Dr. Schüssler
  • Pentarkarn®-Komplexmittel der DHU
  • Anthroposophische Heilmittel der Firmen Wala und Weleda
  • Komplexmittel der Firma Heel

Spagyrik

Tradition und Wissenschaft

Das Wort „Spagyrik“ steht für „trennen und wieder zusammenfügen“: Durch Gärung, Destillation und Veraschung werden die ätherischen Öle (Aromastoffe) der Pflanzen sowie pflanzeneigene Mineralstoffe und Spurenelemente gewonnen. Als Folge der besonderen Herstellungsmethode enthalten die spagyrischen Essenzen sowohl organische als auch anorganische Stoffe und sind im Normalfall sehr gut verträglich.

Das therapeutische Ziel ist die positive Beeinflussung einer imaginären „Lebenskraft“ und damit die Aktivierung der Selbstheilungskräfte nach dem Grundsatz „cito, universe completeque – schnell, ganzheitlich und umfassend“. Über das Behandeln bloßer Symptome hinaus sollen dabei die tiefer liegenden Ursachen der Beschwerden ermittelt und gezielt therapiert werden. Die Anwendungsmöglichkeiten reichen von einer prophylaktischen Behandlung bis hin zur Linderung zahlreicher akuter und chronischer Beschwerden.

Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gern.

Orthomolekulare Medizin

Gut versorgt mit Mikronährstoffen

Sich ausgewogen zu ernähren wird heutzutage immer schwieriger: Viele Lebensmittel verlieren Nährstoffe durch Lagerung, Überhitzung oder industrielle Verarbeitung. Zudem kann bei bestimmten Erkrankungen ein erhöhter Nährstoffbedarf entstehen, der sich häufig nicht durch die Ernährung decken lässt. Gleiches gilt für körperliche und psychische Belastungen wie z. B. Stress, Umwelteinflüsse, Medikamenteneinnahme oder Alterserscheinungen.

Die Orthomolekulare Medizin, maßgeblich beeinflusst von dem Biochemiker und zweifachen Nobelpreisträger Linus Pauling, setzt auf die gezielte Gabe von Mikronährstoffen, die der menschliche Körper für ein gesundes, reibungsloses Funktionieren benötigt. In richtiger Menge und Konzentration bieten sie einen optimalen Gesundheitsschutz und können begleitend zu medikamentösen oder physikalischen Behandlungsformen eingesetzt werden. Besonders zur Stärkung und Wiederherstellung der körpereigenen Abwehr hat sich die Orthomolekulare Medizin bewährt.

Bei der Wahl Ihrer optimalen Vitaminversorgung sind wir der richtige Partner.